Aus dem Leben gegriffen…

Heute möchte ich euch noch von einer lustigen Geschichte erzählen, die ich neulich gehört habe. Ich war vor kurzem auf einem Seminar für Nachwuchsführungskräfte. An einem Abend gab es einen Kaminabend, zu dem ein „alter Hase“ in Sachen Personalführung eingeladen war und uns unsere Fragen beantwortet hat. Unter anderem ging es um das Thema Kinder und Karriere und wie Väter dieses Spannungsfeld erleben.

In seinem Fall war seine Frau unterwegs und er musste die Kinder aus der Kita abholen. Dies war sein ganz spezielles Erlebnis:

„Ich habe in strömendem Regen meine Kinder, 1 und 3 Jahre, aus der Kita abgeholt. Beladen mit meinem Aktenkoffer, zwei Kindergarten-Rucksäcken und dem Kleinen, stand ich im Hausflur. In diesem Moment konnte der Große nicht mehr einhalten und pieselte auf die Fußmatte. Als dann auch noch das Handy klingelte, kotzte der Kleine über meinen Mantel. Am Telefon war ein Kollege, dem ich kurz schilderte, in welcher Situation ich gerade war und dass ich später zurückrufen würde. Seine Antwort darauf war nur: „Stimmt’s? Jetzt wärst du lieber im Büro!“ Und ich konnte nicht anders, als ihm Recht zu geben.“

Diese Geschichte ist so herrlich aus dem Leben gegriffen und ich bin mir sicher, dass jede von euch eine ähnliche Story berichten kann.

Ich freue mich auf eure Kommentare ;o)

Herzlichst,
Eure Andrea

Advertisements

2 Kommentare zu „Aus dem Leben gegriffen…

  1. Hi Andrea! Hab mich etwas „eingelesen“ in deinen tollen Blog und finde mich hier zu 100% wieder 😉 Sehr unterhaltsam geschrieben! Ich freue mich schon auf die nächsten Beiträge und unser Date am 15. Juli! Hoffe es klappt… Viele liebe Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s