Buchempfehlung

Ich lese total gerne. Leider fehlt mir oft die Zeit. Also fange ich oft erst gar nicht an, ein Buch zu lesen, leider…
Auf meiner Liste „Was ich mal wieder tun möchte, wenn wir mehr Zeit habe…“ steht „Lesen“ ziemlich weit oben. Direkt hinter „Mehr Sport machen“…

In den Osterferien hatte ich mal wieder Muße, ein Buch zu lesen und es hat mich so gefesselt, dass ich es kaum aus der Hand legen konnte!

 

Es handelt von einer Allein erziehenden, berufstätigen Mutter, die es kaum schafft, alles am Laufen zu halten. Am Ende des Geldes ist immer noch viel zu viel Monat übrig… Durch einen Zufall findet sie eine Menge Geld. Sie will es zurück geben. Aber ohne das Geld kann ihre Tochter nicht auf die Schule gehen, auf der sie so viel bessere Chancen hätte. Mit dem Besitzer des Geldes beginnt durch einen Zufall ein aufregender Roadtrip, an dem beide viel über sich selbst lernen…

Ein sehr fesselndes Buch.

Herzlichst,
Eure Andrea

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s