5 Freitagslieblinge #2

Diese Woche ging mal wieder ziemlich schnell vorbei. Mitte der Woche hat mich dann auch noch eine Erkältung erwischt… so blöd. Beim Deutschland-Spiel hätte ich mich am liebsten ins Bett gelegt, aber das kann man ja nicht machen! Ich bin nur froh, dass ich für diesen Freitag schon vorsorglich Home Office angemeldet habe, denn zum einen durften die Kinder Fußball schauen und ich musste sie dann heute nicht schon um 7 Uhr wecken. Zum anderen fühle ich mich heute wirklich nicht nach Büro. Und bei Telefonkonferenzen sieht man meine rote Schnupfnase zum Glück nicht…

Aber nun zu meine Freitagslieblingen:

Mein Lieblingsbuch…
… ist diesmal eine Zeitschrift, denn ein Buch pro Woche schaffe ich beim besten Willen nicht. Wenn ich ein Buch pro Monat schaffen würde, wäre ich schon froh. Deshalb zeige ich euch heute mal meine derzeitige Lieblingszeitschrift: Business Punk.
Ich hatte schon mal erwähnt, dass ich die klassischen Frauenzeitschriften nicht lesen kann, viel zu viel Schminktipps, Mode, die ich nie anziehen würde und so Tratsch-Themen… neee… nicht meins. Die Business Punk ist ist frisch und modern geschrieben. Die Business Themen sind weit weg vom Manager Magazin, sondern erfrischen inspirierend. Und die Aufmachung erinnert mehr an ein Surfer-Magazin.

IMG_20160708_135318527

Mein Lieblingsessen…
… ist diesmal alles andere als gesund. Aber da ich seit ein paar Wochen versuche, weitestgehend auf Süßigkeiten zu verzichten, um endlich mal die hartnäckig, schon seit Jahren fest gewachsenen Schwangerschaftspfunde zu verlieren, hatte ich während meiner Erkältung einen solchen Heißhunger auf Süßes, dass ich mir großzügig einen Sünden-Tag gegönnt habe und einen ganzen Schoko-Cookie inhaliert habe… war der göttlich!

IMG_20160708_143927635

Mein Lieblingsmoment mit den Kindern…
…waren eigentlich mehrere. Der Papa war ein paar Tage verreist und deshalb durfte jedes Kind mal beim mir schlafen. Wir haben viel gekuschelt und ich wurde morgens mit Küsschen geweckt…

Auf meinen Lieblingsmoment für mich…
… habe ich mich schon ganz lange gefreut! Ich hatte am letzten Wochenende Klassentreffen: 20jähriges Abitreffen! ZWANZIG JAHRE!!! ist das jetzt schon her…
Ich war sooo neugierig, weil ich einige von meinen Klassenkameraden (sagt man das heute auch noch, kommt mir so 90ies vor…) schon seit 10, einige sogar 20 Jahre nicht mehr gesehen habe! Es kam ungefähr die Hälfte, und von denen habe ich alle wiedererkannt. Die meisten haben sich kaum verändert. Und es war oft so, als hätten wir uns gestern das letzte Mal gesprochen.
Es war so spannend zu hören, wer jetzt wo wohnt, wer was arbeitet, wer Kinder hat…

Die allermeisten haben Kinder zwischen 0 und 7 Jahren, also alle recht nah beieinander. Diejenigen, die am weitesten weg wohnen, leben jetzt in San Francisco und Südamerika. Viele sind aber auch im gleichen Ort geblieben, oder irgendwann wieder zurück gekommen. Wir haben gemeinsam das Deutschland-Italien-Spiel gesehen und gemeinsam einiges an Nerven gelassen… schön war’s!

Mein Inspiration diese Woche…
… sind die Isländer. Diese kleine Nation, die sich während der EM so unglaublich sympathisch präsentiert hat und die durch ihren Zusammenhalt und ihren Willen so weit gekommen sind. Die Berichte, die ich in den letzten Tagen über die Isländer gesehen habe, waren so positiv, dass sie bei den ganzen Schreckensmeldungen wie ein Leuchtturm hervorstachen. Er scheint, als wäre die Welt hier noch in Ordnung. Jeder kennt jemand, der einen Nationalspieler kennt. Und die Freude, die hier über jedes Tor und jeden Sieg herrschte, war mega ansteckend! Mir geht bei sowas das Herz auf…
Wir waren in den Flitterwochen auf Island und haben dieses faszinierende Land kennengelernt. Die EM hat die Erinnerungen daran wieder wach gerufen.

island-fur-em-2016-qualifiziert-der-fusballzwerg-wird-erwachsen-43472Quelle: de.sports.yahoo.com

Weitere Freitagslieblinge sammelt Berlin Mitte Mom.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s