Mädelsabend, Sommerfest und viel Sonne – ein Wochenende in Bildern

Heute möchte ich euch auch mal unser Wochenende in Bildern zeigen. Es begann bereits am Freitagmittag. Die Kinder waren nicht im Kindergarten, wir haben den Tag gemütlich gestartet, unsere Koffer gepackt und um 11 Uhr ging es los zu Omi und Opa.

IMG_20160715_112745287_HDR

Pünktlich zum Mittagessen waren wir da. Ich finde es jedes Mal herrlich, mich an einen fertig gedeckten Tisch zu setzen…

IMG_20160715_125748139_HDR

Nach dem Essen, Spielen mit den Kids und einem kurzen Schwätzchen mit einem Schwiegereltern habe ich mich dann verabschiedet, denn ab dann hatte 24 Stunden kinderfrei!

Also auf nach Stuttgart, wo ich mich mit zwei Freundinnen getroffen habe!

IMG_20160715_160100739

Nach einem freudigen Wiedersehen mit den beiden ging es auf zum Schlossplatz, wo wir uns abends bei den Jazz Open ein Konzert anschauen wollten. Vorher haben wir uns aber noch gestärkt. Ich habe mir leckere lokale Köstlichkeiten schmecken lassen: Maultaschen in der Brühe und Ofenschlupfer:

Und dann war es soweit. Die Karten habe ich von meinem Schatz zu Weihnachten bekommen: Cro meets Jazz.

Ich hatte schon die Befürchtung, dass wir die Ältesten sein würden, aber weit gefehlt. Das Publikum war erstaunlich bunt gemischt. Von Teenies bis zu Jazzfans älteren Semesters. UND… ich habe schon mal eine kleine Zukunftsvision gesehen: Ganz viele Eltern mit ihren 6-10jähren Cro-Fans. Da die erste Reihe mit den ganze Teenie-Mädels belegt war, und man weiter hinten als Dreikäsehoch leider nichts sehen konnte, saßen die Kids die meiste Zeit auf den Schultern ihrer Väter, die am nächsten Tag sicherlich heftig Rücken haben würden… Die Kinder aber waren seelig da oben, erstaunlich textsicher und groovten mit strahlenden Augen mit!

Nach dem Konzert sind wir dann noch in das Stuttgarter Nachtleben abgetaucht. Allerdings sind wir absolut nicht mehr trinkfest und allzu großes Durchhaltevermögen haben wir auch nicht mehr. Hundemüde waren wir um 2 Uhr nachts im Bett…

Am nächsten Morgen hatten wir die Wahl zwischen Frühstücken gehen im Café gegenüber oder ganz gemütlich im Schlafi auf dem Balkon. Wir entschieden uns für letzteres…

Mittags sind wir dann alle aufgebrochen. Die eine weiter zu einer Freundin übers Wochenende, die andere zurück zur Familie und ich wieder zu meinen Schwiegereltern, wo am Nachmittag das Sommerfest stattfinden soll. Das Wetter war perfekt: nicht zu heiß und nicht zu kalt. Es gab Kuchen, danach wurde gegrillt, gekickt und Kubb gespielt…

Wir haben das Kubb-Spiel erst vor ein paar Wochen geschenkt bekommen und es das erste Mal ausprobiert. Ich muss sagen: ein geniales Spiel. Ich würde sagen für Kinder schon ab 5 Jahren geeignet. Wir haben gespielt bis wir nichts mehr sehen konnten. Macht absolut süchtig!

Der Opa hat den kleinen Jungs dann noch Taschenmesser aus Eisstielen gebastelt. Damit wurde dann gleich fleißig „gearbeitet“…

IMG_20160717_202826222

Am Sonntag ist dann nicht mehr viel passiert außer lecker Eisessen.

IMG_20160717_140536840

Am Nachmittag ging es dann wieder nach Hause. Jetzt genießen wir noch einen ruhigen Abend und morgen beginnt wieder der Alltagstrott…

Es war ein tolles Wochenende, an dem wir ganz viel draußen waren und die Kinder die Zeit mit den Großeltern, Cousinen und Cousins, Onkels und Tanten genießen konnten. Und ich mal wieder mit zwei Freundinnen Zeit verbringen konnte, die ich leider viel zu selten sehen…

Mehr Wochenende in Bildern gibt es bei Geborgen Wachsen.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s