Neues wagen.

Oh Mann, ich hab’s echt nicht so mit Jahrestagen. Ich hab doch tatsächlich den ersten Blog-Geburtstag verpasst! Nun ja, nicht so schlimm. Mir liegt auch nicht viel an Jahrestagen. Selbst meine Mutter hat immer gesagt, sie braucht keinen Muttertag. Für sie ist jeder Tag Muttertag ;o)

Und so freue ich mich auch jeden Tag aufs Neue darüber, wenn sich Leser und Leserinnen auf meinen kleinen Blog verirren und hier ein bisschen schmökern.

Aber was hat mich damals eigentlich dazu bewogen mit dem Bloggen angefangen? „Neues wagen.“ weiterlesen

What makes me happy… #3

Ihr Lieben, heute ist so ein perfekter Tag! Ich habe mir freigenommen, Überstunden abbauen… Die Sonne lacht. Es ist schon am frühen Morgen ganz mild. Und ich habe einen ganzen Vormittag nur für mich! Welch Luxus!

Jetzt spricht die Vernunft und verweist auf die dreckige Wäsche, das Badezimmer, das geputzt werden müsste (unsere Putzfrau hat ja neulich gekündigt…) und die Winterklamotten der Kinder, die eigentlich mal in den Keller geräumt werden sollten… Aber die Vernunft kann mir heute, an diesem wundervollen Tag, mal gestohlen bleiben! Es gibt doch so viel schönere Dinge zu machen bei diesem Wetter!  „What makes me happy… #3“ weiterlesen

What makes me happy… #2

Oftmals sind es ja die kleinen Dinge im Leben, die einen so richtig glücklich machen. Ich habe so einen Glücksmoment fast jeden Morgen:

Nachdem ich den Frühstückstisch gedeckt habe und mich angezogen habe, wecke ich die Kinder, so gegen 7. Die beiden schlafen dann meistens noch tief und fest. Ich mache den Rolladen etwas hoch, damit etwas Licht ins Zimmer kommt, streichel ihnen über den Kopf und murmel „Guten Morgen, Frühstück ist fertig…“.
Meistens höre ich dann sowas wie „Nööö, ich bin noch sooo müde“ oder „Noch 5 Minuten…“ (ob sie eigentlich schon wissen, wie lange 5 Minuten sind?). „What makes me happy… #2“ weiterlesen

What makes me happy… !

Es gibt so viele Dinge, die mich glücklich machen! Und das sind vor allem die kleinen Dinge im Alltag, die oft unbeobachtet vorübergehen… Wenn ich in diesen schönen Momenten aber kurz innehalte, beobachte und mir bewusst mache: „Das macht mich gerade glücklich!“, dann hebt es sofort meine Stimmung. Ich lächle und denke mir, wie schön das Leben doch ist.

Ich habe mir angewöhnt, ein Auge für diese vielen schönen Momente, Dinge, Situationen zu haben und sie ganz bewusst zu genießen… und es gibt sie überall. So kann man seinem Tag viele positive  Impulse geben.

Heute war es der Frühling, den nun endlich voll und ganz angekommen ist. Die Natur, die geradezu explodiert! Überall frisches Grün, die Bäume in voller Blüte, Tulpen in jedem Vorgarten und die Vögel zwitschern, als hätten sie ganz viel nachzuholen von dem langen, kalten, grauen Winter. „What makes me happy… !“ weiterlesen